Energiewechsel

Euskirchen: Kino für Senioren im März

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 16:29 Uhr

In der Reihe „Kino für Senioren“, die vom Seniorenbüro der Kreisstadt Euskirchen gemeinsam mit dem Kino-Center Galleria, Berliner Straße 23, durchgeführt wird, wird der nächste Film am Mittwoch, dem 01.03.2017, gezeigt. Es handelt sich um den Film „Ein Mann namens Ove“.

Zum Film: So einen kennt jeder! Diese Sorte des schlecht gelaunten, grantigen in die Jahre gekommenen Nachbarn, der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht, Falschparker aufschreibt, Fahrräder an ihren Platz räumt und Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung überprüft. Genau so einer ist Ove. Dabei will er eigentlich Schluss mit allem machen. Nachdem er vor einigen Wochen seine geliebte Frau verloren hat,, versucht er nun immer wieder, sich auf diverse Arten das Leben zu nehmen. Die Laufzeit des Films beträgt 116 Minuten.

Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr. Vorher treffen sich die Kinobesucher/innen ab 14.00 Uhr zunächst zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Foyer des Kinos.

Der Eintritt kostet ab 5,00 Euro (abhängig von der Sitzreihe) und beinhaltet Kaffee und Kuchen. Für Inhaber des Euskirchen-Passes gibt es eine Ermäßigung. Das Kinocenter Galleria verfügt über einen Aufzug. Für Gehbehinderte Personen wird die hintere Reihe des Kinos freigehalten, sodass keine Stufen zu bewältigen sind.

Die nächste Seniorenkino-Vorstellung findet am 05.04.2017 statt.

Quelle: Stadt Euskirchen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis