Energiewechsel

Euskirchen: Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Pressemeldung vom 12. Januar 2017, 12:17 Uhr

Im gesamten Kreis Euskirchen wird in diesem Jahr wieder der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgetragen. Der Kreiswettbewerb ist gleichzeitig die Vorentscheidung für den anschließenden Landeswettbewerb 2017/2018.

Als Vorbereitung auf den Wettbewerb findet am Montag, dem 20. Februar, um 18.00 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Euskirchen, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen ein Informationsabend für die Vertreter der Dörfer und Dorfvereine statt.

Die Dörfer der Kreisstadt Euskirchen (bis max. 3000 Einwohner) sind aufgerufen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Der ländliche Raum soll auch zukünftig ein attraktiver Standort für Leben, Arbeiten und Wohnen sein. Daher verfolgt der Wettbewerb das Ziel, die vielfältigen Funktionen der einzelnen Dörfer positiv darzustellen, aktuelle Beispiele zu präsentieren und Anreize für weitere Entwicklungen zu geben. Jedes Dorf soll sich der Öffentlichkeit präsentieren und die kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, baulichen und ökologischen Strukturen und Besonderheiten darstellen. Bewertet werden die im Rahmen des Wettbewerbs erbrachten Leistungen des Dorfes und seiner Bürger.

Für die am Wettbewerb interessierten Dörfer aus Euskirchen gilt, dass ihre Anmeldung bei der Kreisstadt Euskirchen, Fachbereich 9, Untere Denkmalbehörde, bis zum 31.03.2017 erfolgen sollte.

Für Rückfragen für die Dörfer des Stadtgebietes steht Frau Dipl. Ing. Corinna Relles unter der Telefonnr. 02251/14-442 oder unter crelles@euskirchen.de zur Verfügung.

Quelle: Stadt Euskirchen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis