Energiewechsel

Goch: Nach 25 Jahren: Manfred Kroße nimmt Abschied vom Schiedsamt

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 15:45 Uhr

Im Beisein von Bürgermeister Ulrich Knickrehm wurde Manfred Kroße im Gocher Rathaus als Schiedsmann verabschiedet. Amtsgerichtsdirektor Klaus Hommel überreichte ihm eine Ehrenurkunde für seine 25jährige Tätigkeit in diesem Amt. An der Verabschiedung nahmen auch Manfred van Halteren, Kreisvorsitzender des Bundes Deutscher Schiedsmänner sowie die aktiven Schiedspersonen Annette Winters-Becker und Detlef Peterscheck sowie deren Vertreter Thomas Kopka teil.

Quelle: Stadt Goch / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis