Energiewechsel

Gütersloh: Alles was Recht ist

Pressemeldung vom 28. Juni 2011, 09:26 Uhr

Der Unternehmerinnen.Kreis.GT der pro Wirtschaft GT am 7. Juli

Kreis Gütersloh. Am Donnerstag, 7. Juli, lädt die pro Wirtschaft GT alle Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen im Kreis Gütersloh zum nächsten Unternehmerinnen.Kreis.GT ein. Der Abend ist dem Thema „Alles was Recht ist…“ gewidmet und beginnt um 20 Uhr im Parkbad Gütersloh.

Wer unternehmerisch handelt, kommt nicht darum herum, gesetzliche Vorschriften zu beachten. Das Handelsgesetzbuch HGB widmet sich den Grundlagen einer ordnungsgemäßen Geschäftsführung und regelt Rechte und Pflichten. Dabei wird von Kaufleuten erwartet, dass sie besser informiert sind als Privatkunden.

Der Unternehmerinnen.Kreis.GT lädt selbstständige Geschäftsfrauen und solche, die es werden wollen ein, sich darüber zu informieren, welche grundsätzlichen Regeln bei Kaufverträgen und Internetgeschäften zu beachten sind. Die Referentin Ursula Bartels, Fachanwältin für Arbeits- und Versicherungsrecht bei der Kanzlei Gellner & Collegen in Verl, gibt außerdem Hinweise und Tipps zu miet- und arbeitsrechtlichen Verträgen.

Nach dem Vortrag besteht – wie immer in der Runde der selbstständigen Frauen und Existenzgründerinnen, Gelegenheit zur Diskussion und Erfahrungsaustausch. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird jedoch gebeten. Anmeldungen auf [www.pro-wirtschaft-gt.de -> http://www.pro-wirtschaft-gt.de/]

Quelle: pro Wirtschaft GT GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis