Energiewechsel

Gütersloh: Erfolgsfaktor Diversifikation

Pressemeldung vom 12. Juli 2011, 12:07 Uhr

Unternehmens.Kreis.GT am 20. Juli zu Gast bei der Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgischen Kanzlei Rheda

Kreis Gütersloh. Am Mittwoch, 20. Juli, ist der Unternehmens.Kreis.GT zu Gast bei der Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgischen Kanzlei in Rheda. Der Abend ist dem Thema Erfolgsfaktor Diversifikation gewidmet. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit einem Rundgang (Treffpunkt Orangerie) und wird organisiert von der pro Wirtschaft GT. Eingeladen sind alle Unternehmen im Kreis Gütersloh, die noch wachsen wollen und ihr berufliches Netzwerk erweitern möchten.

Vom Forstbetrieb zur Unternehmensgruppe – hinter dem historischen Antlitz des fürstlichen Hauses Bentheim-Tecklenburg verbirgt sich ein modernes Unternehmen. Forstwirtschaft, Immobilienmanagement, Veranstaltungs- und Touristik-Dienstleister, Gesellschafter der Grundstücksgesellschaft zur Marburg mit einer Tankstellen- und Rastplatzanlage an der BAB-A2 sind nur einige der Unternehmensbereiche, die das Unternehmen zum Erfolg bringen. An diesem Abend gibt der Leiter der Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgischen Kanzlei Einblicke, wie aus den Unternehmensteilen ein Ganzes wird und erläutert die Unternehmensstrategie.

Inneneinrichter Elmar Bettentrup aus Rheda-Wiedenbrück ist ebenfalls breit aufgestellt – er liefert seinen Kunden maßgeschneiderte Möbel und Inneneinrichtungen. Ergänzend zum Thema berichtet er von seinen Erfahrungen mit Diversifikation als Strategieansatz.

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Orangerie an Schloss, Steinweg 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch wegen besserer Planbarkeit gebeten. Infos und Anmeldung bei Nikola Weber, Tel. 05241/851089 oder per Online-Formular auf [www.pro-wirtschaft-gt.de -> http://www.pro-wirtschaft-gt.de/]

Quelle: pro Wirtschaft GT GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis