Energiewechsel

Gütersloh: Fußballturnier in der Nacht

Pressemeldung vom 8. Januar 2013, 13:55 Uhr

Angebot besteht seit fünf Jahren

Gütersloh (gpr). Am Freitag, 11. Januar, startet die mobile Jugendarbeit der Stadt mit den Nachtsportangeboten in das neue Jahr. Zum Auftakt gibt es ein großes Hallenturnier in der Sporthalle der Hauptschule Nord, Ahornallee 46. Teilnehmen werden insgesamt zehn Teams aus den Nachtfußballgruppen in Spexard, Kattenstroth, Pavenstädt und Nord/Blankenhagen. Gespielt wird zunächst eine Vorrunde in zwei Gruppen. Dann folgen die Halbfinals und die Endspiele. Los geht es um 22 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Anlass für dieses Turnier ist das fünfjährige Bestehen des Nachtsportangebots in Pavenstädt, das am 11. Januar 2008 gestartet wurde. Nachtsportangebote für Jugendliche gibt es freitags von 22 Uhr bis 1 Uhr an fünf verschiedenen Standorten in der Stadt. Diese Angebote dienen der allgemeinen Vorbeugung und werden im Rahmen des Programms „Integration durch Sport“ vom Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt durchgeführt, wobei die Finanzierung des Programms durch einen Zuschuss der Mielestiftung erfolgt. Weitere Information über den Fußball bei Nacht gibt es bei Gerd Ebbing unter der Telefonnummer 823393.

Quelle: Stadt Gütersloh – Zentrale Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis