Energiewechsel

Gütersloh: Monday Night All Stars – eine Empfehlung bei jedem Wetter

Pressemeldung vom 28. Juli 2011, 12:27 Uhr

Güterloh (vv).“Monday Night All Stars“ an einem regnerisch-kühlen Sonntag in Mohns Parks: Das ist der Blues. Die vier Musiker aus Melle, Newcomer auf der Freilichtbühne, aber reich an Erfahrung, hätten sicherlich Sonnenschein und Sommerstimmung verdient für ihren überzeugenden Auftritt. Aber Qualität setzt sich auch gegen rekordverdächtige Juli-Temperaturen von 10 Grad Plus durch. Und so blieben sich Band und regentauglich ausgerüstete Zuhörer – immerhin gut 300-400 – fast zwei Stunden treu auf einer Reise durch die Welt des Blues und der Juwelen aus 40 Jahren Rock-Geschichte. Die Stärke der „All Stars“, die ihren Namen aus dem wöchentlichen Probentermin entwickelt haben, ist das professionelle musikalische Feintuning, ein satter von akustischen Gitarren getragener Sound, die exzellente Bluesharp von Marty Kirkman und die ausgereiften Stimmen (hier besonders: Gerd Kusenberg). Selbst „Oldies“ wie der Diamond-Song „Morning Side“ oder das verschmuste „You’re wonderful tonight“ bekommen so noch einen Hauch von Blues und Club-Atmosphäre. Eine echte Empfehlung haben die Monday Night All Stars am Sonntag in Mohns Park auf jeden Fall abgegeben – als strapazierfähige Allwetter-Band ebenso wie als exzellente Vertreter handgemachter Musik.

Nächster Termin auf der Freilichtbühne: Boppin‘ B, Sonntag, 31. Juli,16.30 Uhr. www.guetersloher-sommer.de.

Quelle: Stadt Gütersloh / Zentrale Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis