Energiewechsel

Gütersloh: Weltstadtmusik mit Harfenklängen

Pressemeldung vom 6. Juni 2011, 15:06 Uhr

Gütersloh (gpr). Chillen im lauschigen Galeriegarten Simon und Siedenhans, nahe dem Stadtmuseum, bei faszinierenden Harfenklängen: Zum diesjährigen Auftakt der Reihe „Weltstadtmusik“, veranstaltet vom Fachbereich Kultur und Sport der Stadt Gütersloh, spielt am Sonntag, 5. Juni, ab 16.30 Uhr Karin Gunia Musik auf Böhmischer Harfe. Der Ursprung der Böhmischen Harfe geht zurück auf wandernde Musikanten, die bei festlichen Anlässen oder auf der Straße zur Unterhaltung aufspielten. Das Programm Gunias umfasst irische und andere Folklore und Eigenkompositionen. Mal lyrisch, mal nachdenklich, mal heiter und schwungvoll. Das Museumscafé hat an diesen Sonntagen jeweils ab 14.30 Uhr geöffnet.

Quelle: Stadt Gütersloh – Zentrale Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis