Energiewechsel

Hansestadt Herford: Fundbüro informiert über gefundene Gegenstände

Pressemeldung vom 1. Juli 2015, 10:36 Uhr

Im Juni gingen im Fundbüro der Hansestadt Herford folgende Gegenstände ein: 4 Fahrräder, 5 Handys, 1 E-Dreirad für Kinder, 1 Gehstock, 1 Geldbörse, Schmuck, Brillen und Schlüssel

Die Fundsachen sind im virtuellen Fundbüro des Internetauftritts der Hansestadt Herford (www.herford.de) aufgeführt. Empfangsberechtigte Eigentümer können ihre Ansprüche in der Bürgerberatung, Auf der Freiheit 32, geltend machen. Die Bürgerberatung ist telefonisch erreichbar unter 189-810; Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 8 bis 16 Uhr, Mittwoch 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr.

Quelle: Hansestadt Herford

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis