Energiewechsel

Hattingen: Ausnahmepianist spielt Mozart, Schubert und Schumann

Pressemeldung vom 23. Februar 2015, 11:09 Uhr

Hattingen/Ruhr. Mit Georgy Voylochnikov kommt im Rahmen der Kammerkonzertreihe des Kulturbüros ein Pianist von internationalem Rang nach Hattingen. Am Donnerstag, 26. Februar 2015, gibt er ein Gastspiel im Alten Rathaus. Der mit vielen renommierten Preisen bedachte Künstler absolvierte sein Studium in Moskau und gewann dort 2008 den 1. Preis beim Internationalen Scriabin-Wettbewerb. Der 1. Platz beim letztjährigen Internationalen Musikwettbewerb Köln ist sein bisher größter Erfolg. In Hattingen wird Voylochnikov Werke von Mozart, Schubert und Schumann spielen.

Der Abend wird veranstaltet vom Kulturbüro Hattingen. Programmstart ist um 20.Uhr. Der Eintritt beträgt 16 Euro und ermäßigt 11 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturbüro, Marktplatz 1-3 (0 23 24) 204 3520, bei der vhs, Bredenscheider Straße 19 (0 23 24) 204 3511 und in der Stadtbibliothek im Reschop Carré (0 23 24) 204 3555.

Quelle: Hattingen – Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis