Energiewechsel

Hattingen: Bildungspaket im Internet

Pressemeldung vom 25. Juli 2011, 15:41 Uhr

Stadt hat neue Seite eingerichtet

Hattingen/Ruhr. Nachhilfe, Schulausflüge, Mittagessen sind nur einige Leistungen aus dem sogenannten Bildungspaket. Informationen, Ansprechpartner und Vordrucke sind auf www.hattingen.de zu finden.

Im Bereich des städtischen Fachbereichs Soziales und Wohnen gibt es eine neue Seite „Leistungen für Bildung und Teilhabe“, um die Anspruchsberechtigten auf diese Leistungen aufmerksam zu machen. Aufgeführt wird, welche Leistungen es gibt, wo sie beantragt werden können und wer Ansprechpartner ist. Außerdem sind die Vordrucke abrufbar.

Durch die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets sollen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen gefördert und unterstützt werden. Familien, die Sozialhilfe, Grundsicherung (SGB XII), Wohngeld und/oder Kinderzuschlag sowie Leistungen nach den Bestimmungen des Asylbewerberleistungsgesetzes bekommen, stellen die Anträge bitte beim Fachbereich Soziales und Wohnen.

Familien die Arbeitslosengeld II und Sozialgeld erhalten, wenden sich an das
JobcenterEN, Regionalstelle Hattingen.

Folgende Leistungen können beantragt werden:
– Ausflüge und mehrtägige Fahrten mit Schule oder Kindertagesstätte
– Schulbedarf
– Notwendige Lernförderung
– Zuschüsse für das Mittagessen in Schule oder Kindertagesstätte
– Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Quelle: Hattingen – Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis