Energiewechsel

Hattingen: Bürgermeister setzt sich für Öffnungszeiten der Postbank ein

Pressemeldung vom 19. Dezember 2016, 14:36 Uhr

Über die eingeschränkten Öffnungszeiten des Postbank-Finanzcenters an der Moltkestraße waren Beschwerden beim Bürgermeister eingegangen. Daraufhin hat Dirk Glaser Kontakt zum Postbankchef in Bonn aufgenommen. „Das Postbank-Finanzcenter wird intensiv genutzt und das Angebot sehr geschätzt. Die Hattinger Bürgerinnen und Bürger wünschen sich verläßliche Öffnungszeiten.“ schrieb der Bürgermeister Mitte November an die Geschäftsführung.

Diese hat prompt reagiert und Filialgebietsleiterin Andrea Herzog und Dirk Glaser trafen sich am 13. Dezember im Hattinger Rathaus, um über die Problematik der Hattinger Postbank-Filiale zu sprechen. „Unser Ziel ist es, in Zukunft wieder unsere regelmäßigen, kundenfreundlichen Öffnungszeiten anzubieten. Unsere Beschäftigten wurden – wie viele andere – von der Grippewelle erfaßt und wir mußten krankheitsbedingt die Zeiten einschränken. Aber an dem Standort Hattingen wird auch in Zukunft festgehalten, das Postbank-Finanzcenter bleibt in Hattingen mit verläßlichen Öffnungszeiten“, so Andrea Herzog.

Das Postbank Finanzcenter an der Moltkestraße bietet sowohl Leistungen für Bankkunden als auch Postdienstleistungen wie Paketversand, Briefmarkenverkauf etc.

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 9:00-13:00 Uhr durchgehend Samstag 9:00-13:00 Uhr

Quelle: Hattingen – Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis