Energiewechsel

Hattingen: Comedian und TV-Star Bill Mockridge zu Gast in der Hattinger Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 27. Februar 2017, 16:52 Uhr

Bill statt Botox! Der beliebte Comedian („Die Mockridges“) und Schauspieler (Hauptrolle „Lindenstraße“) wird zum Altersforscher. In einer kabarettistischen Lesung wird er am Donnerstag, den 16. März um 19.30 Uhr sein Buch „In alter Frische“ in der Stadtbibliothek im Reschop Carré vorstellen.

Anhand skurriler Fakten, witziger Anekdoten und persönlicher Erlebnisse beantwortet er die Frage: Was ist das eigentlich, das Alter? Dabei erfahren die Besucher unter anderem warum manche Hormone ihren Job nicht mehr machen, ob ein Bierchen am Tag das Leben verlängert und wie viele Abenteuer jenseits des Rentenbescheids auf uns warten.

Am Ende wird klar: wer jung sein will, braucht keinen Seniorenteller, sondern die richtige Einstellung und eine große Portion Humor… Harald Schmidt urteilte seinerzeit: „Bill ist zwar zehn Jahre älter als ich, aber wir machen beide geniales Kabarett – nur ist er eine Pflegestufe weiter.“

Da im Vorverkauf bereits viele Tickets abgesetzt wurden, sollten Interessierte sich unbedingt rechtzeitig Eintrittskarten in der Stadtbibliothek Hattingen sichern. Informationen unter: (02324) 2043560

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis