Energiewechsel

Hattingen: Erlebnisreicher Brennnesselworkshop der VHS

Pressemeldung vom 4. Mai 2017, 16:36 Uhr

Am Sonntag, 7. Mai um 10 Uhr bietet die VHS Hattingen Interessierten eine erlebnisreiche Exkursion. Dabei erfahren die Teilnehmenden viel Wissenswertes und Nützliches rund um das magische Hexenkraut Brennessel. Außerdem stellen alle gemeinsam grüne „Zaubernudeln“ her.

Die Brennnessel wird seit Menschengedenken in vielen Lebensbereichen eingesetzt. In der Heilkunde, wo sie zu den ältesten Heilkräutern der Menschheit zählt, im Gemüseanbau, wo man mit der sogenannten Brennnesseljauche höchst erfolgreich Gemüse düngt, in der Küche, wo sie in mageren Zeiten die Menschen vor dem Hungertod gerettet hat und sogar in der Textilindustrie, wo man aus den faserreichen Stängeln einst Nesselstoff herstellte.

Nicht nur aufgrund ihrer Fülle an Vitalstoffen, sondern auch wegen ihres fantastischen Geschmackes eignet sich die grüne Pflanze hervorragend als Lebensmittel.

Treffpunkt für die Expedition ins Grüne ist die Naturschule Ruhrgebiet, Am Zippe 50, in Hattingen. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Wer mit dabei sein möchte, kann sich bei der VHS-Geschäftsstelle anmelden. Telefonisch zu erreichen unter (02324) 204 3511, -3512.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis