Energiewechsel

Hattingen: Feurige Rhythmen von „Kick La Luna“ beim Hattinger Altstadtfest

Pressemeldung vom 9. Juni 2011, 15:08 Uhr

Das Frauenquartett präsentiert Song zur Frauen-WM

Hattingen.Maarketing. „Hier sind wir“, lautet die brandneue Fußball-Single des Frauenquartetts „Kick La Luna“. Die Headlinder des Altstadtfest-Freitags am 1. Juli 2011 bringen ab 21 Uhr passend zur Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen die Bühne am Kirchplatz zum Kochen.

Die erfolgreichste, weiblichste Weltmusik-Formation aus Frankfurt präsentiert beim Altstadtfest den ultimativen Song zur Frauen-WM – die Hymne für angehende Weltmeisterinnen. Ein Song zum Abheben und Abdancen.

Auch das neuste Album des Quartetts „Song In My Soul“ sollte man schon mal in die Abteilung Sommerhit stellen. Schon seit 19 Jahren überzeugen und begeistern ihre Kompositionen, Texte und Arrangements.

Im Gepäck haben vier Musikerinnen außerdem eine musikalische Wundertüte – von Ethno-Funk und Bossa-Soul über luftige Acapella-Perlen bis zu jazzigen Brasil-Gitarren. Mit ihren Songs verwandeln Sängerin Elke Voltz, Anne Breick an der Percussion und die Bassfrauen Zélia Fonseca und Uli Pfeifer den Platz vor der Bühne am Kirchplatz in eine riesige Tanzparty.

Vom 1. bis 3. Juli 2011 dürfen sich Besucher beim 37. Hattinger Altstadtfest Besucher zudem freuen auf eine bunte Mischung aus Folk und Blues, Oldies und Evergreens, Kleinkunst und Theater, Chormusik und Big Band-Sounds, Sport und Spiel, kreatives Handwerk und Ausstellungen auf drei Bühnen.

Quelle: Stadt Hattingen / Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis