Energiewechsel

Hattingen: Hattingen hat Sparpläne

Pressemeldung vom 9. Juni 2011, 14:58 Uhr

Umfrage zum Haushalt abgeschlossen

Hattingen/Ruhr. 30 Bürgerinnen und Bürger haben Anregungen zum städtischen Haushalt eingereicht. Bis zum 5. Juni 2011 sammelte die Stadtverwaltung Sparvorschläge zum Hattinger Haushalt. Auf einem „Ideenbogen“, der verschiedene Aufgabenbereiche der Stadt mit den dazugehörigen Finanzkenndaten beschreibt, konnten die Bürger zum Beispiel abstimmen, ob ihnen die Leistung der Stadt zu teuer oder angemessen erscheint.

Die geringe Anzahl der abgegebenen Bögen, auf die in einer großen Verteilaktion an alle Haushalte aufmerksam gemacht worden war, wird von der Verwaltung „als enttäuschend“ bezeichnet.“ Wir werden sowohl die abgegebenen Bögen als auch die Resonanz auf die gesamte Aktion auswerten“, so Pressereferent Thomas Griesohn-Pflieger.

In einer öffentlichen Bürger-Rat-Sitzung am 7. November haben alle Bürger dann die Gelegenheit mündlich und „live“ Ideen und Kritik loszuwerden.

Quelle: Stadt Hattingen / Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis