Energiewechsel

Hattingen: HattingerFilmClub lädt ein zu Welcome to Norway

Pressemeldung vom 20. April 2017, 16:44 Uhr

Am Montag, 24. April zeigt der HattingerFilmClub um 15 und um 19 Uhr den Film Welcome to Norway im Veranstaltungsraums des Stadtmuseums, Marktplatz 1-3 in Hattingen-Blankenstein.

Petter Primus betreibt in dritter Generationen ein Hotel in den norwegischen Bergen. Er hält sich zwar für einen Mann großer Ideen, beherrscht den Umgang mit Geld jedoch leider nicht. Ausländern gegenüber ist Petter so skeptisch, dass man es fast schon rassistisch nennen könnte.

Als das Hotel und damit auch Petters Familie wegen ausbleibender Touristen in Gefahr gerät, hat der findige Unternehmer allerdings einen rettenden Einfall: Er will in seiner Herberge eine Flüchtlingsunterkunft einrichten, die 50 Asylanten aufnimmt. Damit soll der erhoffte Geldsegen vom Staat in seine Kasse fließen und gleichzeitig können die billig angereisten Arbeitskräfte ihre reichlich heruntergekommenen Zimmer selbst wieder auf Vordermann bringen.

Mit einer depressiven Ehefrau, dem norwegischen Abgeordneten für Immigration, einer Teenager-Tochter, einem ewig optimistischen Afrikaner namens Abedi und fünfzig frierenden und größtenteils arabisch sprechenden Flüchtlingen hat Petter allerdings bald mehr zu managen, als er im Vorfeld absehen konnte. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis