Energiewechsel

Hattingen: Karolina Strassmayer und Drori Mondlak im Alten Rathaus

Pressemeldung vom 10. Januar 2013, 15:37 Uhr

Hattingen/Ruhr. Mit Karolina Strassmayer kommt eine der ganz großen Jazz-Saxophonistinnen nach Hattingen. Am Freitag, den 18. Januar 2013, um 20 Uhr, startet das Programm im Alten Rathaus.In ihrer Wahlheimat New York ist sie mit den bedeutendsten amerikanischen Musikern aufgetreten und hat bei herausragenden CD-Einspielungen mitgewirkt. Das US-Fachmagazin Downbeat wählte sie in die Top Five aller Altsaxophonistinnen weltweit. Zeitweise lebt sie auch in Köln und ist festes Mitglied der WDR Big Band. Zusammen mit dem Spitzen-Drummer Drori Mondlak – ebenfalls aus New York – bildet sie das Herzstück der Band KLARO!.

Kraftvolle Grooves, poetische Balladen und explosiver Swing zählen zum Spektrum des Quartetts. Im Magazin Jazzthing war zu lesen: „KLARO! schlägt eine Brücke zwischen Europa und Amerika – mit der Lyrik der europäischen Klassik und Folklore, die sich wie selbstverständlich mit der rhythmischen Präsenz des amerikanischen Jazz mischen!“ In Hattingen ebenfalls dabei: Bob Degen am Piano und Philippe Aerts am Bass.

Der Abend wird veranstaltet vom Kulturbüro Hattingen.Der Eintritt beträgt 13 Euro und ermäßigt 11 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturbüro, Marktplatz 1-3 (0 23 24) 204 3520; bei der vhs, Bredenscheider Straße 19 und in der Stadtbibliothek im Reschop Carré.

Quelle: Hattingen – Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis