Energiewechsel

Hattingen: „Karussell der Sinne“

Pressemeldung vom 17. Juli 2015, 11:23 Uhr

Die ersten drei Ferienwochen sind vorüber und die Resonanz auf das Ferienspaßprogramm war bisher durchweg positiv. Entsprechend gibt es für die zweite Ferienhälfte nur noch wenige Restkarten.

In der kommenden vierten Ferienspaßwoche lädt die Stadt Hattingen noch einige Kinder zum „Karussell der Sinne“ ein. Bei diesem dreitägigen Ferienspaßprojekt dreht sich alles um unsere Sinne und um Wahrnehmung. Bei verschiedenen Experimenten, Spiel- und Bastelangeboten machen die Teilnehmer erstaunliche Erfahrungen.
Im Kindermuseum „Mondomio“ werden Farben hergestellt und beim abschließenden Dinner im Dunkeln erleben die Teilnehmer, wie es sich anfühlt, auf einen so wichtigen Sinn, wie das Sehen verzichten zu müssen. Karten für das Karussell der Sinne gibt es in der städtischen Jugendförderung, in der Bahnhofstraße 51 zu den Bürozeiten (Tel. 204 3851, 204 3852, 204 3853, 2904 3854).
Kinder, deren Eltern Sozialleistungen beziehen, bekommen nach Vorlage des aktuellen Leistungsbescheids, ein Angebot ihrer Wahl kostenfrei und weitere Angebote zu ermäßigten Preisen.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis