Energiewechsel

Hattingen: Kerzenscheinkonzert in der St.-Georgs-Kirche Hattingen: Jubiläums-Programm mit Highlights aus 25 Jahren Ahlert & Schwab

Pressemeldung vom 10. Januar 2017, 10:14 Uhr

Kammermusik bei Kerzenschein ist am Samstag, 14. Januar in der St.-Georgs-Kirche zu hören. In der zauberhaften Atmosphäre der nur von Kerzen erleuchteten Kirche spielt das Duo Ahlert & Schwab Musik für Mandoline und Gitarre. Daniel Ahlert und Birgit Schwab musizieren seit 1992 zusammen und haben seitdem Hunderte von Konzerten in Europa und den USA gegeben. Und fast ebenso lang sind sie regelmäßig in der Reihe der St.-Georgs-Konzerte zu hören gewesen. Nun kommt das Duo mit einem Jubiläums-Programm nach Hattingen und hat für dieses besondere Konzert die Highlights aus 25 Jahren im Gepäck. Als besondere Überraschung für alle Fans gibt es sogar eine Uraufführung des italienischen Komponisten Gian Paolo Chiti zu hören. Bereits im ersten Jahr ihres Bestehens gewann das Duo Ahlert & Schwab den ersten Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Soumagne/Belgien. Kritiker und Publikum bestaunen seitdem ihren unverwechselbaren Klangkosmos, die brillante Spieltechnik und ihr rhythmisches Feuer. Sechs CD Einspielungen sowie Fernseh- und Rundfunksendungen in vielen Ländern dokumentieren ihre musikalische Qualität. Das Konzert wird veranstaltet von der Stadt Hattingen in Zusammenarbeit mit der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde. Karten gibt es zum Preis von 8 Euro an der Abendkasse. Das Konzert beginnt um 19.15 Uhr.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis