Energiewechsel

Hattingen: Neues Pflaster für die Burgstraße

Pressemeldung vom 2. März 2017, 14:45 Uhr

In Blankenstein wird maroder Fahrbahnbelag erneuert. Das Sandsteinpflaster in der Burgstraße wird gegen strapazierfähiges Material aus Beton ersetzt. Die Arbeiten sollen wie in den Nachbarstraßen „Freiheit“ und „Zu den Sieben Hämmern“ ausgeführt werden. Im Rahmen der Arbeiten wird die Brücke zur Burg Blankenstein konstruktiv verstärkt.

Ab Montag, dem 6. März 2017 bis voraussichtlich Ende Mai 2017 wird gebaut. Die Arbeiten über 120 Meter Länge und eine Fläche von 700 m² werden in drei kleineren Abschnitten erledigt. Verkehrsbehinderungen lassen sich in der Zeit nicht vermeiden, darauf weist die Stadt hin. Die Zugänglichkeit für den Rettungsdienst wird aber zu jeder Zeit gewährleistet sein und die Zugänglichkeit der Anlieger zu ihren Grundstücken ist nach 17 Uhr wieder gegeben. Die Anwohner erhalten bis Mittwoch, 1. März 2017 ein Infoschreiben der Baufirma mit Angaben zur Bautätigkeit und Ansprechpartner.

Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 175.000 Euro.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis