Energiewechsel

Hattingen: Offene Führung durch das Bilderrauschen

Pressemeldung vom 30. März 2017, 15:20 Uhr

Am Sonntag, den 2. April lädt das Stadtmuseum um 15 Uhr gemeinsam mit dem Fotografen Udo Kreikenbohm zu einem Rundgang durch die Ausstellung „Bilderrauschen“ ein. Fotos sagen mehr als Worte, sie sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der Geschichte.

Ob gelebte Traditionen wie zum Beispiel die Karnevalsumzüge durch Holthausen, besondere Ereignisse wie Jubiläen, zu denen Menschen abgebildet werden, Personen des öffentlichen Lebens, Menschen die sich in vielerlei Hinsicht engagieren, um ihre Arbeitsplätze kämpfen oder einfach als „Hattinger Originale“ in die Stadtgeschichte eingehen werden: Mit dem besonderen Blick des Fotografen dokumentieren sie ein Stück Stadtgeschichte und bieten in ihrer Auswahl Anknüpfungspunkte für eine kommunikative Auseinandersetzung mit Hattinger Geschichte(n).

Interessierte können sich gemeinsam mit Udo Kreikenbohm auf eine kleine Zeitreise begeben und „Stadt und Leute“ entdecken. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis