Energiewechsel

Hattingen: Retter – Helfer – Alltagshelden

Pressemeldung vom 20. Juni 2011, 15:39 Uhr

Jetzt zur Messe der Gemeinnützigkeit anmelden!

Am Sonntag, dem 25. September findet in der Gebläsehalle nun schon zum vierten Mal die Messe der Gemeinnützigkeit statt. Das Motto zur Messe: Retter – Helfer -Alltagshelden. Eröffnet wird die Messe um 11 Uhr erstmalig mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 12 Uhr wird Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch als Schirmherrin den eigentlichen Ausstellungsbetrieb eröffnen und an ehrenamtlich Tätige eine weitere Runde der beliebten Ehrenamtskarte herausgeben.

Ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie sorgt für Kurzweil und viele erwartete gemeinnützige Organisationen und Verbände stellen ihre ehrenamtliche Arbeit vor. Das besondere an dieser Messe der Gemeinnützigkeit: Nicht nur in der Halle gibt es viel zu sehen und zu erleben, sondern es sind diese Mal auch reichlich Aktivitäten im Außenbereich rund um die Gebläsehalle geplant.

Vereine, Initiativen und Verbände können sich ab sofort bei der Freiwilligenagentur anmelden. Der Anmeldebogen steht auf der Internetseite der Stadt Hattingen zum Download bereit. Der Bogen kann per E-Mail (freiwillig@hattingen.de), Fax (395029) oder postalisch an die Freiwilligenagentur, August-Bebel-Str. 20 gesendet werden.
Anmeldeschluss ist der 03. September. Vor der Messe der Gemeinnützigkeit laden die Veranstalter die teilnehmenden Organisationen zu einer Vorbesprechung ein.

„Die Messe der Gemeinnützigkeit ist eine gute Gelegenheit, sein Wirken einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.“, sagt Andreas Gehrke von der Freiwilligenagentur. Die Veranstaltung wird zusammen vom Verein Lebendiges Hattingen e.V., dem LWL-Industriemuseum und der Freiwilligenagentur der Stadt Hattingen durchgeführt. „Wir möchten den Bürgern die gemeinnützige Vielfalt Hattingens präsentieren“, sagt Bodo Steinhauer von Lebendiges Hattingen, „und natürlich den vielen Vereinen, die oft im stillen wirken, die Gelegenheit geben, sich bekannt zu machen.“

Der Amledebogen ist hier zu finden: hattingen.de > Bildung, Soziales, Gesundheit > Freiwlligenagentur > Formulare zum Download

Quelle: Stadt Hattingen / Presse- und Informationsbüro

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis