Energiewechsel

Hattingen: VHS-Schnupperseminar zum Gedächtnistraining

Pressemeldung vom 10. Februar 2017, 13:33 Uhr

Am Montag, 6. März von 14 bis 17 Uhr bietet die VHS ein Schnupperseminar rund ums Gedächtnistraining für Menschen aller Altersstufen an.

Wer nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit bleiben will, ist in diesem Kurs genau richtig. Warum ist ein regelmäßiges Gedächtnistraining wichtig? Tagtäglich erfahren Menschen hohe Anforderungen im Alltag, Freizeit und Beruf, Schule und Studium. Das entsprechende ganzheitliche Gedächtnistraining ist eine wissenschaftlich entwickelte und erprobte Methode, die zu körperlicher und geistiger Fitness und Wohlbefinden führt.

In einem kurzweiligen Workshop mit der VHS-Dozentin Sigrid Krause, lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre kognitiven Fähigkeiten mit gezieltem Training mühelos steigern können. In den Übungen zu Assoziation und Wortfindung werden auf unterhaltsamer Art die Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit aktiviert.

Außerdem lernen die Interessierten Memotechniken über Visualisierung zum Einprägen und Behalten von Namen, Zahlen, Telefonnummern und Wissen. Besonders in einer Gruppe macht das kognitive Training mit den gezielten Übungen und abwechslungsreichem Material Spaß und Freude. Der Schnupperkurs ist für Menschen aller Altersstufen geeignet.

Anmeldungen sind möglich in der Geschäftsstelle der VHS Hattingen, telefonisch unter (02324) 204 3511, -3512 oder -3513. Die Teilnahme kostet 14 Euro. Der Workshop findet statt in der Lessingstr. 10, Raum 1 (Pavillon 1).

Quelle: Stadt Hattingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis