Energiewechsel

Hemer: Auf Lkw und Bus – Sauerlandpark Hemer tourt durch NRW

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 13:06 Uhr

Hartkalksteinwerk Stricker-Weiken und Reisebüro Rosier „verkleiden“
Sattelschlepper und Reisebus

Der Bekanntheitsgrad soll natürlich weiter gesteigert werden. Dafür konnten
zwei Hemeraner Unternehmen gewonnen werden, die ihre Fahrzeuge im Design
des Sauerlandparks Hemer (SPH) durch Deutschland und Nordrhein-Westfalen
schicken: das Hemeraner Hartkalksteinwerk Stricker-Weiken und das Reisebüro
Rosier.

Drei Sattelschlepper von Stricker-Weiken tragen bereits das neue Gewand mit
Jübergturm und Schmetterling. Ein weiterer wird in Kürze folgen. Dann ist die Flotte
komplett und wird vier Jahre lang auf ihren Fahrten von der niederländischen bis zur
niedersächsischen NRW-Grenze für den Familien-Erholungspark in der
Felsenmeerstadt werben.
Etwas länger auf Deutschlands Straßen ist der „SPH-Bus“ des Reisebüros Rosier
bereits zu sehen. Wöchentlich steuert er beispielsweise Bonn, Düsseldorf, Dortmund,
Ziele in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bayern regelmäßig an und wirbt
somit bereits seit mehr als 15.000 Kilometern für den Sauerlandpark.

Quelle: Stadt Hemer

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis