Energiewechsel

Hemer: Der Familie Popolski im Sauerlandpark Hemer

Pressemeldung vom 1. Juli 2011, 11:48 Uhr

„Get the Polka started“ am Donnerstag, 1. Dezember, im Grohe Forum

Wenn der Sauerlandpark Hemer am 6. November die Saison beendet, heißt das
noch lange nicht, dass das Grohe Forum in der kalten Jahreszeit ungenutzt
bleiben muss. „Get the Polka started“ heißt die Tour der Familie Popolski, mit
der sie am Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) im Grohe
Forum (Ostenschlahstraße 60) gastiert. Der exklusive Vorverkauf startet beim
SPH-Medienpartner, der WAZ-Mediengruppe (WAZ, NRZ, WR, WP, IKZ), am
Freitag, 1. Juli (bis 8. Juli). Ab dem 9. Juli gibt es Tickets an allen CTS-
Vorverkaufsstellen, am Sauerlandpark-Ticketshop und unter www.proticket.de.

Die Polka ist ohne Zweifel die meistunterschätzte Gattung der Musik-Geschichte. Sie
ist nicht nur die schwungvollste, sondern auch die älteste Musikform der Menschheit.
Bereits 2.000 Jahre vor Christi Geburt wurden die ersten Polkas in Keilschrift in den
Höhlen von Pyskowice verewigt. Wer hätte außerdem geahnt, dass berühmte und
berüchtigte Popstars der Gegenwart als Polkamusiker begonnen haben. Von Lenny
Krawitzki bis Dieter Bolek (vom Polkaduo Oleg und Bolek) haben viele Pop-Titanen
lange versucht, ihre polnische Herkunft geheim zu halten. Die Popolskis decken in
„Get the Polka started“ viele neue Skandale anhand von Foto- und Filmbeweise auf
und bringen die Wahrheit schonungslos ans Licht. Sie spielen die Songs so, wie sie in
Ihrer eigentlichen Urform geschrieben wurden!

Die kleine Polka für unterwegs (Polka to go) und die erste große Polkasymphonie von
Opa Popolski sind nur zwei der neuen Enthüllungen, die die neun Familienmitglieder
dem verblüfften Publikum präsentieren werden. Und wenn die Band am Abend die
Bühne verlässt, bleibt wie in den beiden vorangegangenen Programmen nur ein
Resümee: „Da geht der Post ab durch der Decke!“

Quelle: Stadt Hemer

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis