Energiewechsel

Hemer: Sauerlandpark Hemer begrüßt 100.000. Besucher

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 09:53 Uhr

Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden sponsert dem
Hemeraner Sando Orto eine Reise zur BuGa in Koblenz

Eigentlich wollte Sando Orto „nur“ drei Eintrittskarten für das Konzert der Söhne
Mannheims am 16. Juli im Sauerlandpark Hemer (SPH) erwerben. Kurzerhand
entschied sich der Hemeraner Gastronom und Dauerkarteninhaber, noch schnell
einen Blick auf den Himmelsspiegel, „weil ich hier als Gastronom bei Festamia (20.
bis 22. Juli) mit Eis und Pasta vertreten sein werde“. Als er dann von Bürgermeister
Michael Esken, SPH-Geschäftsführer Guido Forsting und dem Vorstandsvorsitzenden
der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden, Dietmar Tacke, mit einem
Blumenstrauß und einem Gutschein direkt hinter dem Drehkreuz empfangen wurde,
war die Sache klar: „Herzlichen Glückwunsch! Sie sind der 100.000. Besucher!“

Perplex, aber Freude strahlend nahm der 32-Jährige die Präsente entgegen. Und
wofür ist der Gutschein? „Für eine zweitägige Reise zur Bundesgartenschau in
Koblenz inklusive Übernachtung“, erklärte Dietmar Tacke das Geschenk des SPH-
Hauptsponsors. Aber nicht nur Orto zeigte sein schönstes Lächeln, auch BM Esken
ist froh, bereits am 75. Tag nach der Eröffnung diese Besucher-Zahl erreicht zu
haben: „Als Ziel haben wir ja ungefähr die Marke von 150.000 Besuchern angepeilt.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir diese auch im ersten Jahr nach der 15. NRW-
Landesgartenschau knacken werden.“ Und Guido Forsting ergänzte: „Wenn das
Wetter weiterhin so prächtig mitspielt, haben wir die Messlatte nicht zu hoch
angesetzt.“

Dominiert wird die Besucherstatistik natürlich vom Eröffnungswochenende (16./17.
April) mit 12.219 Besuchern. Hier ist auch der bislang besucherstärkste Tag zu
verzeichnen. 6.511 Gäste vergnügten sich am Sonntag, 17. April, im Sauerlandpark
Hemer. Weit mehr als 17.200 Dauerkarten wurden bislang verkauft, der Tagesschnitt
liegt bei mehr als 1.300 Besuchern. Der Dauerkartenanteil bei den
Gesamtbesucherzahlen liegt bei etwa 62 Prozent.

Quelle: Stadt Hemer

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis