Energiewechsel

Herford: Cafe Leselust in der Stadtbibliothek startet Anfang August mit neuer Pächterin

Pressemeldung vom 15. Juli 2011, 08:38 Uhr

Anfang August wird das Café Leselust in der Herforder Stadtbibliothek wieder eröffnet. Außer Kaffee und Kuchen wird die neue Pächterin auch ein kleines Mittagsangebot präsentieren. „Ich freue mich sehr, dass wir nach langem Suchen jemanden gefunden haben, der zu dem Haus passt“, sagt der Geschäftsführer der Kultur Herford gGmbH, Ernst Meihöfer. „Wir werden die neue Betreiberin mit ihrem Konzept demnächst offiziell vorstellen, derzeit laufen noch Umbauarbeiten.“

Das Café Leselust in der Stadtbibliothek war 2004 eröffnet worden. Schnell hatte sich der Betrieb am Linnenbauerplatz zu einem beliebten Anlaufpunkt mitten in der Stadt entwickelt. Seit November 2010 war das Café verwaist, da der bisherige Pächter, das Anna-Siemsen-Berufskolleg, den Pachtvertrag nicht verlängert hatte.

Quelle: Stadt Herford

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis