Energiewechsel

Herford: Schülergruppe des Collège Saint-Joseph aus Bourg-en-Bresse zu Besuch im Herforder Rathaus

Pressemeldung vom 1. Juni 2011, 08:24 Uhr

Seit einer Woche ist eine Schülergruppe des Collège Saint-Joseph aus Bourg-en-Bresse als Gast des Ravensberger Gymnasiums in Herford zu Besuch. Die 20 französischen Mädchen und Jungen aus dem Städtchen nahe Lyon sind in der 8. und 9. Klasse und werden von ihren Lehrern Francois Pourcelot und Marie Driot begleitet.

Auf dem Programm standen unter anderem ein Ausflug nach Münster, wo der 30jährige Krieg und die Religionsgeschichte im Mittelpunkt standen. Außerdem beschäftigten sich deutsche und französische Schülerinnen und Schüler mit einem gemeinsamen Projekt zur Jugendkultur in Deutschland und Frankreich. Hinzu kam eine Stadtrallye durch Herford, die einen Empfang durch den stellvertretenden Bürgermeister Andreas Rödel einschloss.

Die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen besteht seit 17 Jahren und wird am Ravensberger Gymnasium von Monique Delaere-Horstkotte organisiert. Die Gruppen kommen innerhalb eines Jahres im Abstand von zwei Monaten jeweils in Frankreich und Deutschland zusammen.

Quelle: Stadt Herford

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis