Energiewechsel

Herzogenrath: Stadt warnt vor unseriösen Wohnungsbegehungen

Pressemeldung vom 14. Juni 2011, 12:19 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath ist auf ein unseriöses Angebot
eines angeblichen Wachtleiters namens Elmar Gründer, aufmerksam
geworden. Unter diesem Namen versendet er Mails an Wohnungseigentümer
und weist auf eine Initiative hin, in deren Rahmen Brandvorkehrungs- und
Verhütungsmaßnahmen in Privathaushalten überprüft werden. Die
Angeschriebenen seien verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten oder
andere Angehörige der Feuerwehr der Stadt Herzogenrath in ihre Wohnung
zu lassen. Des weiteren kündigt er für den 21. Juni 2011
Wohnungsbegehungen im Auftrag der Herzogenrather Wehr mit einem
Brandmeister namens Brenner an.

Die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath distanziert sich ausdrücklich
von diesem unseriösen Vorgehen und weist alle Bürgerinnen und Bürger
darauf hin, dass keine offizielle Beauftragung von Herrn Gründer durch
die Wehr vorliegt. Die angebotenen Hausbesuche sollten auf gar keinen
Fall wahrgenommen werden.

Quelle: Stadt Herzogenrath

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis