Energiewechsel

Herzogenrath: Wohnpark „Am Wurmtal“ nimmt Formen an

Pressemeldung vom 5. Juli 2016, 13:23 Uhr

Bürgermeister Christoph von den Driesch und der Technische Beigeordnete Ragnar Migenda konnten sich persönlich von den Fortschritten auf dem Areal in der Feldstraße überzeugen. Hier entsteht vierzehn Mal „Familienglück“.

Auf dem rund 4.200 Quadratmeter großen Grundstück an der Feldstraße errichtet die Deutsche Reihenhaus AG zum ersten Mal in Herzogenrath 14 Einfamilienhäuser im Wohnpark „Am Wurmtal“. Die Häuser mit dem wohlklingenden Namen „Familienglück“ erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Interessenten. Seit Baubeginn im März dieses Jahres konnten bereits 10 Häuser mit einer Wohnfläche von jeweils 141 Quadratmetern verkauft werden. Die Investitionssumme beläuft sich auf ca. 3 Millionen Euro. Die Fertigstellung des Wohnparks ist für 2017 avisiert.

Bürgermeister Christoph von den Driesch und der Technische Beigeordnete Ragnar Migenda konnten sich bei einem Besuch der Baustelle schon einen ersten Eindruck für die Wohnanlage verschaffen und waren von der Deutschen Reihenhaus AG zum „Mit-an-Packen“ bei der Montage der Hauswände – zumindest für ein Foto – herzlich eingeladen.

Insbesondere junge Familien freuen sich über das zusätzliche Angebot für die eigenen vier Wände. Die Stadt Herzogenrath freut sich über die Investition in die Zukunft. Dies ist ein Baustein zur weiteren Steigerung der Wohn- und Lebensqualität in der Stadt.

Quelle: Stadt Herzogenrath

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis