Energiewechsel

Hilchenbach: „2014 überzeugte Müsen bei der Teilnahme am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ insbesondere durch eine sehr starke Präsentation und den Einsatz der Jugend für ihren Ort.

Pressemeldung vom 30. März 2017, 16:03 Uhr

Neben umgesetzten Projekten konnte das „Dorf mit Charakter“, so der weiterhin gültige Slogan, seinerzeit auch eine Vielzahl an Ideen vorstellen. Daran hat die Dorfgemeinschaft unter Regie des Bürgerforums Müsener für Müsen in den vergangenen Jahren gearbeitet, um den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und weiterzuentwickeln. Unterstützt werden die Aktiven dabei durch die Stadt Hilchenbach, die sehr erfreut ist, dass Müsen auch 2017 am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnimmt.

Nach einiger Vorbereitung erfolgt hierfür nun der offizielle Startschuss mit einer Bürgerversammlung, die am Dienstag, dem 4. April, ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus Müsen stattfindet. Ziel der Veranstaltung ist unter anderem die Müsener Projekte zu besprechen und zu erfahren, welche Anliegen die Bevölkerung selbst für ihren Ort als wichtig ansieht. Außerdem wird das Bürgerforum Müsener für Müsen den vorläufigen Bereisungsplan durch den Ort für den Besuch der Bewertungskommission im September zur Diskussion stellen. Bei der Bürgerversammlung stehen dabei Fragen im Mittelpunkt wie „Was muss sich jeder in Müsen bei einem Rundgang unbedingt anschauen?“, „Was ist Dir am wichtigsten in Müsen und für Müsen?“ und „Wie sollen wir gemeinsam unser Dorf in Zukunft gestalten?“.

„Nur mit der Unterstützung aller Ortsvereine, der ehrenamtlich Tätigen und der Freunde der Zukunft Müsens, also jedem Einzelnen, können wir etwas bewegen und unser Dorf lebenswert erhalten und weiterentwickeln“, betont Mitorganisator Andreas Bolduan und hofft daher auf interessante Gespräche und Ideen sowie ein großes Interesse an der Bürgerversammlung. Damit dies gelingt, hat das Bürgerforum mit Unterstützung der Stadtverwaltung eine „Postkarte“ als Einladung an jeden Haushalt in Müsen versandt. Diese liegt auch in einigen Geschäften vor Ort aus.

An der Bürgerversammlung am 4. April wird neben Bürgermeister Holger Menzel auch der für den Wettbewerb zuständige Fachbereichsleiter Bürgerdienste der Stadt Hilchenbach, Hans-Jürgen Klein, teilnehmen, so dass die Interessierten auch fachkundige Antworten auf Fragen zu „Unser Dorf hat Zukunft“ erwarten können..“

Eines der als Anlage beigefügten Fotos aus Müsen mit zu erwartenden Zielen beim Rundgang (Bürgerinformationspark, Dorfmitte mit Kirche und Freibad) können Sie für Ihre Veröffentlichung gerne verwenden.

Die Veranstaltung am 4. April bitte ich auch in ihren Veranstaltungstipps und -übersichten zu berücksichtigen.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis