Energiewechsel

Hilchenbach: Hilchenbacher Minigolfsaison startet

Pressemeldung vom 23. März 2017, 14:42 Uhr

Juchhuu: die Minigolfsaison wird eröffnet! Bei schönem Wetter können Freunde des Spiels mit den kleinen bunten Bällen ab Samstag, dem 1. April, wieder die Minigolfschläger in Hilchenbach schwingen. Bei Groß und Klein heißt es dann viel Geschick und Feingefühl zu beweisen, um mit möglichst wenigen Schlägen die 18 Loch-Minigolfanlage neben dem Hilchenbacher Freibad zu meistern.

Gespielt werden kann den ganzen Sommer über Montag bis Freitag von 13:00 Uhr bis 19.00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen sowie während der Schulferien ist die Anlage sogar durchgehend von 10:30 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Für Gruppen ab mindestens 10 Personen ist eine Buchung (bitte mindestens 2 Tage vorher anmelden) der Minigolfanlage auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Bei Regen bleibt die Anlage geschlossen.

Die Spielrunde kostet 3 Euro sowie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren ermäßigt 2 Euro. Als familienfreundliches Angebot können Eltern und alle eigenen Kinder für 8,50 Euro Minigolf spielen (Familienkarte). Für die Vielgolfer ist auch wieder eine 10er Karte (für Erwachsene 25 Euro, Kinder und Jugendliche 15 Euro) sowie eine Saisonkarte (für Erwachsene 70 Euro, Kinder und Jugendliche 40 Euro) erhältlich. Personen mit Schwerbehindertenausweis spielen kostenlos.

Während der Ferienzeit finden wieder Minigolfturniere in den verschiedenen Altersklassen statt, die frühzeitig bekanntgegeben werden.

Weitere Informationen sind bei der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach unter der Telefonnummer 02733/288-133 oder während der Öffnungszeiten der Minigolfanlage direkt unter der Telefonnummer 0174/6636219 erhältlich.

Die Betreiber der Minigolfanlage, Poenthip und Wolfgang Klein, freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis