Energiewechsel

Hilchenbach: Viele Erlebnisangebote, um Hilchenbach zu entdecken und zu erleben!

Pressemeldung vom 19. Juli 2016, 14:04 Uhr

Auch in der zweiten Jahreshälfte macht die Stadt Hilchenbach mit ihren Partnern zahlreiche Angebote, um Hilchenbach zu entdecken und zu erleben:

31. Juli – eine historische Erlebnisführung erleben – das können Geschichtsbegeisterte jeden Alters an der Ginsburg. Christoph Heilmann erläutert die Burganlage und seine Geschichte und nimmt mit den Teilnehmern die Ginsburg einmal genauer unter die Lupe. Die kostenlose Führung beginnt um 14 Uhr an der Ginsburgstube. Es wird um eine Spende für die Erhaltung der Burg gebeten.

17. August – auf zur Wigrow – die 12 km lange Rundwanderung mit Klaus Wetter zur Wigrow startet um 13:30 Uhr am Marktplatz. Es entstehen keine Kosten für die Führung, allerdings ist eine Einkehr geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

21. August – der Fotograf Benjamin Hein stellt sein Wissen rund um die Fotografie allen naturbegeisterten Hobbyfotografen zur Verfügung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen an ihren persönlichen Kameras Tipps und Tricks gezeigt, um ein Optimum aus ihren Fotomotiven herauszuholen. Die Kosten für die Fotowanderung betragen 5 Euro; es ist eine Anmeldung bei der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach unter 02733 / 288-133 erforderlich.

3. September – die Hütte swingt. Die SGV Abteilung Hilchenbach lädt ab 10:00 Uhr zu einem späten Frühstück mit Jazz und Unterhaltung ein. Speisen und Getränke werden gegen einen kleinen Kostenbeitrag verkauft. Zur besseren Planung wird um Voranmeldung bei Margit Wetter, Telefon 02733 3773 gebeten.

4. September – Einblick in die Rangerstation gewähren ab 11:00 Uhr die Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz während des Bauermarktes auf der Ginsberger Heide. Es werden Spiele für Kinder und Erwachsene angeboten. Die Ranger stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenlos.

11. September – Rosel Six lädt zur nächsten kostenlosen Stadtführung durch Hilchenbachs Stadtmitte ein. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr vor der Wilhelmsburg. Entdecken und erleben Sie Hilchenbach neu.

21. September – zu einer Tageswanderung mit etwa 24 km Wegstrecke lädt Klaus Wetter ein. Unter dem Motto „Bist du fit, wandere mit!“, startet er um 10:00 Uhr am Marktplatz Hilchenbach. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack.

25. September – Der Köhlerpfad in Walpersdorf ist das Ziel der SGV Abteilung Dahlbruch, die zu einer 9 km langen Wanderung mit Rucksackverpflegung einlädt. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr der SMS Parkplatz in Dahlbruch, von dort geht es in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt der Wanderung. Eine Anmeldung für die kostenlose Wanderung ist nicht erforderlich.

Noch ohne Termin: Witterungsbedingt findet im Herbst 2016 wieder eine Exkursion mit Christa Münker statt. Sie erklärt die verborgene Vielfalt der Pilze im Wald. Treffpunkt und Termin können erst etwa 2 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben werden. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Homepage der Stadt Hilchenbach oder in der örtlichen Presse.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis