Energiewechsel

Hochsauerlandwasser GmbH: Asphaltierungsarbeiten: Straße „Am Hohlweg“ an zwei Tagen voll gesperrt

Pressemeldung vom 18. Juli 2016, 13:51 Uhr

Aufgrund von Asphaltierungs- und Instandsetzungsarbeiten muss die Straße Am Hohlweg in Meschede am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. Juli, komplett gesperrt werden. Da es sich um eine Sackgasse handelt, können auch Anlieger an diesen Tagen ihre Grundstücke mit dem Auto nicht erreichen. Anwohner, die an diesen beiden Tagen – zum Beispiel aus beruflichen Gründen – auf ihr Fahrzeug nicht verzichten können, werden gebeten, ihre Fahrzeuge bereits am Dienstag, 19. Juli, abends außerhalb der Straße abzustellen. Als Ausweichmöglichkeit weist die Kreis- und Hochschulstadt Meschede auf den Großraumparkplatz an der Lagerstraße hin, der nur wenige Gehminuten entfernt ist. Für Fußgänger sind die Grundstücke in der Straße Am Hohlweg auch während der Arbeiten stets erreichbar. Die Stadt Meschede bittet um Verständnis für die Einschränkungen, die sich nicht vermeiden lassen.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis