Energiewechsel

Hochsauerlandwasser GmbH: „Ausbildung – Chancen und Möglichkeiten“

Pressemeldung vom 2. März 2017, 15:25 Uhr

Damit Integration gelingen kann, kommt dem Themenkomplex Ausbildung und Beruf eine Schlüsselrolle zu. Für neu zugewanderte Jugendliche und ihre Eltern fand deshalb jetzt ein Informationsabend zum Thema „Ausbildung in Deutschland – Chancen und Möglichkeiten“ statt. Die Initiative dazu hatte Maria Kitsaki, Schulsozialarbeiterin der Stadt Meschede, ergriffen.

Und mit dem Thema traf sie auf eine große Resonanz: 60 Personen haben an der Veranstaltung in der Mensa des August-Macke-Schulzentrums teilgenommen. Die Informationen rund um das Ausbildungssystem wurden auf Deutsch, Arabisch und Persisch vermittelt.

Den theoretischen Teil übernahmen dabei Susanne Leniger vom Integration Point und Dirk Conze als Team-Leiter der Berufsberatung in der Arbeitsagentur Meschede- Soest. Lebendige Beispiele gab es von Foteini Karagianni und Christos Tsitroudis. Sie berichteten von ihrem persönlichen beruflichen Lebensweg und den damit verbundenen Hürden und Möglichkeiten. Im Anschluss an den Vortrag haben die Jugendlichen und Eltern die Möglichkeit genutzt, konkrete Fragen zu stellen.

Organisiert wurde die Informationsveranstaltung vom Fachbereich Generationen, Bildung, Freizeit der Kreis- und Hochschulstadt Meschede und der Arbeitsagentur Meschede-Soest.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis