Energiewechsel

Hochsauerlandwasser GmbH: Kulturstrolche: Bürgerfunksendung mit Kindern der Luziaschule Berge

Pressemeldung vom 4. Juli 2016, 14:13 Uhr

Mit einer eigenen Radiosendung gehen die Kulturstrolche der Luziaschule Berge am kommenden Donnerstag, 3. Juli, um 20.00 Uhr auf Sendung. Die Drittklässler berichten von ihren Erlebnissen als Kulturstrolche und von vielen anderen Dingen, die ihnen wichtig sind. Begleitet hat die Kulturstrolche bei ihrem Ausflug ins Medium Radio Peter Neutzler von der Katholischen Medienwerkstatt Meschede. Zu hören ist die Sendung im Bürgerfunk unter der Frequenz von Radio Sauerland.

Das Kulturstrolche-Projekt wurde initiiert und konzipiert vom Dezernat für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Münster. Die Idee: Jedes Schulkind soll während seiner Grundschulzeit möglichst viele kulturelle Sparten und Kultureinrichtungen vor Ort kennen lernen. Im Klassenverbund oder in kleineren Gruppen besuchen die Kinder die Einrichtungen, lernen dort tätige Menschen, ihre Arbeit und die jeweilige Kulturform kennen. Die Kulturstrolche-Aktivitäten werden vom Kultursekretariat NRW Gütersloh aus Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW gefördert. In Meschede wird das Projekt vom Fachbereich Generationen, Bildung, Freizeit der Stadt Meschede koordiniert.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis