Energiewechsel

Hochsauerlandwasser GmbH: Neuer Kreisverkehr entsteht: Enster Straße halbseitig gesperrt

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 13:09 Uhr

Im Gewerbegebiet Enste wird der Knotenpunkt von Enster Straße, Auf’m Brinke und Am Steinbach in einen Kreisverkehr umgestaltet. Deshalb muss die Enster Straße im Baustellenbereich ab Montag, 15. Mai, halbseitig gesperrt werden. Der Straßenverkehr wird dann mit einer Ampelanlage geregelt. Der Lkw-Verkehr von der A46 zum Gewerbegebiet wird über die Anschlussstellen Wennemen und Meschede umgeleitet. Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis