Energiewechsel

Hochsauerlandwasser GmbH: Taiko: Japanisches Power-Trommeln

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 14:31 Uhr

Taiko bedeutet „große Trommel“, und ist im Land der aufgehenden Sonne eine Jahrhunderte alte Tradition. Diese japanische Form des Power-Trommelns können 10- bis 14-Jährige in einem Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks NRW erlernen. Start ist am Samstag, 13. Mai, in Markes Haus in Eversberg. Dozent ist Peter Wiegelmann.

Im Shintoismus, der Naturreligion der Japaner ist verankert, dass durch die Trommelrhythmen die Götter, Kamis genannt, positiv beeinflusst werden. Die Menschen erhofften sich dadurch die Lebensumstände in allen Bereichen zu verbessern. Und auch in den buddhistischen Klöstern des Landes werden die Taikos bei den entsprechenden Anlässen von den Mönchen geschlagen.In den 70er Jahren erlebte Taiko in Japan eine Renaissance, überlieferte, religiöse Stücke wurden mit modernen Bühnenelementen kombiniert, daraus entstanden die heutigen, dynamischen Rhythmen und Choreografien.

Die Gruppe Sen Ryoku hat Peter Wiegelmann im Jahr 2000 in Meschede gegründet, seit 2001 tritt sie bei Stadt- und Kulturfesten, Sportevents und Benefizkonzerten auf. Sie spielt traditionelle, japanische Taiko-Stücke und auch Eigenkompositionen.Die TaikoschuleRyokuDaiko hat der Dozent im Januar 2016 gegründet, neben der Auftrittsgruppe unterrichtet er nocheine Erwachsenen-Nachwuchsgruppe, Menschen mit Handicap im Sozialwerk St. Georg und an der Realschule Eslohe.

Bei diesem Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks NRW ist Rhythmus alles. Die Teilnehmer lernen das Trommelnim Taiko-Stil und erarbeiten ein Trommelstück.

Anmeldungen für diesen Kulturrucksack-Workshop sind ab sofort unter Tel. 0291/205-164 möglich. Der Kulturrucksack NRW ist ein Landesprogramm, an dem sich die Städte Meschede und Arnsberg seit 2014 gemeinsam beteiligen, und wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis