Energiewechsel

Hochschule Ostwestfalen-Lippe: Medienprojekte: Studierende zeigen, was sie können

Pressemeldung vom 16. Januar 2017, 14:51 Uhr

Am Donnerstag, den 19. Januar gibt es wieder Gelegenheit, einen Einblick in die Medienproduktion an der Hochschule OWL zu erhalten. Studierende präsentieren an diesem Tag ihre Medienprojekte des Wintersemesters 2016/17 ab 18 Uhr im Audimax am Standort Lemgo. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, der Eintritt ist frei.

Praxiserfahrung sammeln und das kreative Arbeiten im Team erproben – zweimal im Jahr haben die Studierenden des Fachbereichs Medienproduktion ganz intensiv die Gelegenheit dazu. In ihren Medienprojekten arbeiten sie ein Semester lang in Kleingruppen in verschiedenen Positionen zusammen – zum Beispiel als Redaktionsleitung, Moderation, Kamerafrau bzw. Kameramann oder Regisseurin bzw. Regisseur. Am kommenden Donnerstag werden ausgewählte Arbeiten präsentiert, darunter „Der Geiger“, „x-perienz“ oder „TiefRot“. Auch Radio Triquency präsentiert Sendungen aus dem Wintersemester 2016/17.

Projekte zeigen viele Perspektiven

In dem Kurzfilm „Der Geiger“ geht es um ein kleines abgeschiedenes Dorf, in dem keine Musik existiert. Eines Tages kommt zum alljährlichen Fischkuchenfest überraschend ein Geiger in die Stadt. Manche Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner lehnen die unbekannten Klänge strikt ab, andere sind überwältigt von deren Schönheit. Die Schauspielerinnen und Schauspieler sind extra für den Dreh angereist – Hauptdarstellerin Katharina Weisswange und Hauptdarsteller Fynn Steinmann kommen von der Freilichtbühne in Porta Westfalica, Marvin Schulze ist aus Berlin dazu gestoßen. Gedreht wurde an sieben Drehtagen an unterschiedlichen Orten in OWL. „x-perienz“ ist ein 360-Grad-Video, in dem sich die Zuschauerinnen und Zuschauer interaktiv umschauen können. Dazu wird eine Virtual-Reality-Brille genutzt, die die Kopfbewegungen erkennt. Dem Blickfeld entsprechend wir dann der Ausschnitt im Video gezeigt. In diesem Fall können die Zuschauerinnen und Zuschauer einmal die Perspektive eines Hundes einnehmen. Auch ein professionelles Musikvideo wird am Donnerstag gezeigt. Dabei handelt es sich um ein Video zum Titelsong des Albums „TiefRot“ von Sängerin Becky Gaber, die damit ihre gleichgeschlechtliche Liebe thematisiert.

Präsentation der Medienprojekte

19. Januar 2017 um 18:00 Uhr

Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Campus Lemgo

Audimax – Raum 1.200

Quelle: Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis