Energiewechsel

Hochschule Ostwestfalen-Lippe: Workshop „Studieren für Kurzentschlossene“

Pressemeldung vom 18. Juli 2016, 13:46 Uhr

Jedes Jahr stehen tausende Schülerinnen und Schüler nach ihrem Abschluss vor der Frage, welcher Weg für sie der richtige ist. Für alle, die sich noch nicht entschieden haben, leistet die Hochschule OWL jetzt Hilfestellung: In einem Workshop am 19. und 20. Juli geht es um individuelle Fähigkeiten und Interessen, und welcher Studiengang sich noch zu diesem Wintersemester eignen könnte. Anmeldungen für den kostenlosen Workshop sind bis 18. Juli möglich.

Wie jedes Jahr sind die zulassungsfreien Studiengänge – also jene ohne NC – noch einige Wochen zur Bewerbung und Einschreibung geöffnet. An der Hochschule OWL sind dies über die Hälfte der 26 Bachelorstudiengänge. Der angebotene Workshop war im Frühjahr bereits mehrfach ausgebucht. Mit dem Termin in der kommenden Woche gibt es für alle Unentschlossenen eine Möglichkeit, sich auch jetzt noch in Richtung Studium zu orientieren. „Wir möchten den Studieninteressierten helfen, ihre eigenen Interessen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Zukunftsvorstellungen herauszufinden und geben ihnen auf dieser Grundlage konkrete Empfehlungen für Studiengänge“, sagt Inessa Manin, die die Veranstaltung organisiert und begleitet. „Durch den Workshop können Fehler bei der Studienwahl gemindert werden.“

Der Workshop ist für alle grundsätzlich Studieninteressierten geeignet. Er findet am Dienstag, 20. und Mittwoch, 21. Juli jeweils von 10 Uhr bis 15 Uhr auf dem Campus Lemgo (Raum: 3.127) der Hochschule OWL statt.

Anmeldungen nimmt Inessa Manin per Mail oder per Telefon bis zum 18. Juli entgegen:

Inessa Manin

Inessa.manin@hs-owl.de

Tel.: 05261 / 702 – 5681

Quelle: Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis