Energiewechsel

Höxter: Schützen pflegen Friedhof am Wall

Pressemeldung vom 20. Juli 2011, 13:52 Uhr

Die Schützen der 1.Kompanie der Schützengilde Höxter unter der Leitung ihres Hauptmanns Frank Zimmermann haben sich am vergangenen Wochenende zum Arbeitseinsatz auf dem Friedhof am Wall in Höxter getroffen. Sie waren einer Bitte von Bürgermeister Alexander Fischer, selbst Mitglied der 1.Kompanie, gefolgt, um dort ehrenamtlich Hecken zu schneiden und andere Gartenarbeiten zu verrichten und somit der Stadt Höxter Geld zu sparen. Bürgermeister Fischer: „Dieses freiwillige Engagement ist in unseren Ortschaften sehr ausgeprägt. Es freut mich daher besonders, dass nun auch solche Initiativen in der Kernstadt entstehen.“

Quelle: Stadt Höxter / Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis