Energiewechsel

Ibbenbüren: Kanalstraße wird gesperrt

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 09:54 Uhr

Die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Magnus-Areal in der Ibbenbürener Innenstadt schreiten weiter voran. Aus diesem Grund wird die Kanalstraße von Montag, 20. Juni, bis Mittwoch, 22. Juni, im Bereich Unterer Markt 6 / Kanalstraße 20 vollständig gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen. Von der Synagogenstraße aus ist die Zufahrt bis Kanalstraße 18 möglich. Autofahrer sollten hierbei jedoch berücksichtigen, dass keine Wendemöglichkeit vorhanden ist. Der Radverkehr ist frei. Für Fußgänger, die den gesperrten Bereich passieren wollen, wird ein Behelfsweg eingerichtet. Radfahrer können diesen Weg ebenfalls nutzen, müssen aber vorher absteigen.

Quelle: Stadt Ibbenbüren

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis