Energiewechsel

Kamp-Lintfort: Burghofbühne braucht eine Ziege

Pressemeldung vom 28. Juni 2011, 09:50 Uhr

Der Theatersommer auf Kloster Kamp steht vor der Tür: Das Landestheater Burghofbühne spielt am Sonntag, 17. Juli um 19 Uhr „Der kaukasische Kreidekreis“ von Bertolt Brecht. Das Stück beginnt mit dem Streit zwischen Obstbauern und Ziegenbauern. Für diese Anfangsszene braucht die Burghofbühne eine lebende Ziege. Nach der Szene (ca. 19:15 Uhr) ist die Ziege „abgespielt“ und kann wieder nach Hause. Als Honorar bietet Intendant Weckherlin einen Sack Möhren sowie eine Aufwandsentschädigung für die Begleitperson. Interessierte Ziegenhalter melden sich bei Rita van Limbeck, (02064) 4110-10 oder vanlimbeck@burghofbuehne-dinslaken.de

Quelle: Stadt Kamp-Lintfort

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis