Energiewechsel

Kamp-Lintfort: Engagiert für Kamp-Lintfort

Pressemeldung vom 24. Februar 2015, 15:48 Uhr

Ratsmitglieder für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet
Kita-Plätze, neue Baugebiete oder Feuerschutz – die Themen, mit denen sich der Rat der Stadt und die einzelnen Fachausschüsse auseinandersetzen, sind vielfältig. 44 Männer und Frauen arbeiten intensiv in ihrer Freizeit daran, Kamp-Lintfort weiter voranzubringen. Drei von ihnen hat Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt heute (24.02.) in der Ratssitzung für ihr langjähriges Engagement geehrt. „Sie alle leisten seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl unserer Stadt. Dafür danke ich Ihnen herzlich“, betonte Landscheidt.
Als „Dienstältester“ wurde Heinz-Günter Schmitz (SPD) für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Seit Oktober 1994 gehört er ununterbrochen dem Rat der Stadt an, seit vielen Jahren schon als Vorsitzender der SPD-Fraktion. Schmitz ist unter anderem im Stadtentwicklungsausschuss, im Gestaltungsbeirat und im Haupt- und Finanzausschuss aktiv.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Heinz-Peter Ribbrock (FW/FDP) geehrt. Seit dieser Legislaturperiode sitzt Ribbrock der Fraktion aus FDP und Freien Wähler vor. Mit kurzer Unterbrechung von einem Jahr gehört er seit Oktober 1989 dem Kamp-Lintforter Stadtrat an. Wie Schmitz ist er im Stadtentwicklungs- und im Haupt- und Finanzausschuss vertreten sowie im Rechnungsprüfungsausschuss.
Dirk Busian (SPD) ist seit zehn Jahren Stadtverordneter. Im Oktober 2004 zog er erstmalig in den Rat der Stadt ein. Busian bringt sich im Rechnungsprüfungsausschuss, im Stadtentwicklungsausschuss und im Betriebsausschuss Bad ein.

Quelle: Stadt Kamp-Lintfort

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis