Energiewechsel

Kamp-Lintfort: „Kamper Nacht“ – Parkplätze und Sperrung des Terrassengartens

Pressemeldung vom 18. Juli 2011, 11:29 Uhr

Wegen der notwendigen Aufbauarbeiten für die Konzert- und Feuerwerksveranstaltung „5. Kamper Nacht“ am 23. Juli, die bereits seit Monaten restlos ausverkauft ist, bleibt der Terrassengarten am Kloster Kamp in der Zeit vom 21. bis zum 23. Juli um 17.30 Uhr aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit gesperrt. Die Stadt Kamp-Lintfort macht in diesem Zusammenhang ferner darauf aufmerksam, dass am Veranstaltungsabend in ausreichender Zahl kostenlose Besucherparkplätze auf dem Gelände des Reitervereins Seydlitz an der Rheurdter Straße eingerichtet werden. Die Einweisung in die Parkplätze liegt in Händen der Jugendfeuerwehr. Der Fußweg zum Terrassengarten führt von den Parkplätzen über das Gelände des SV Alemannia Kamp. Für die Sternstraße und die Klosterstraße wird ein einseitiges absolutes Halteverbot angeordnet; die Sternstraße darf am 23. und 24. Juli und die Klosterstraße am 23. Juli nur von Anwohnern mit entsprechendem Ausweis befahren werden.

Quelle: Kulturbüro der Stadt Kamp-Lintfort

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis