Energiewechsel

Kamp-Lintfort: Krönung im Klamottenzimmer

Pressemeldung vom 6. Juli 2015, 15:16 Uhr

Kamp-Lintforter Modeboutique feiert Jubiläum

Sabine Krönung liebt Mode. Um diese Liebe nicht nur am heimischen Kleiderschrank auszuleben, sondern auch andere Frauen glücklich zu machen, hat die Buchhalterin vor fast zwei Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Das „Klamottenzimmer“ an der Moerser Straße 271 bietet moderne, sportliche Mode für Frauen. Ihren ersten Laden hatte Krönung an der Hardenbergstraße 6. Seit einem Jahr ist sie nun in der Innenstadt. Das wurde in den vergangenen Tagen gebührend gefeiert – mit einem kleinen Sektempfang und Live-Musik der Sängerin Lenny Pojarov. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren. „Inhabergeführte Geschäfte sind ein großer Gewinn für die Innenstadt, denn sie machen sie individuell“, betonte Landscheidt.

Das unterstrich auch Sabine Krönung: „Durch den Umbau der letzten Jahre ist die Innenstadt viel attraktiver geworden.“ Die Boutiquebesitzerin hat sich bewusst für den Standort Moerser Straße entschieden – und das nicht nur aus betriebswirtschaftlichen Gründen. „Meine Wohnung ist direkt um die Ecke. Da habe ich es zur Arbeit nicht weit“, fügte Krönung abschließend mit einem Augenzwinkern hinzu.

Quelle: Stadt Kamp-Lintfort

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis