Energiewechsel

Kamp-Lintfort: Nachwuchs in der Mediathek

Pressemeldung vom 28. März 2017, 16:14 Uhr

Die ersten, die in die neue Mediathek eingeladen wurden, waren die Bücherbabys, die auch gleich am dritten Öffnungstag kamen. Die Mediathek ist besonders auf junge Familien eingestellt. Es gibt neben vielen Bilderbüchern auch Kindermusik und Spiele für Kinder unter 3 Jahren, aber auch zwei Laufställchen, in die das Baby sicher abgesetzt werden kann, wenn die Eltern gerade nach Büchern stöbern. Wickelplatz und Kinderhochstuhl sorgen dafür, dass es den Kleinsten gut geht. Jedes Kind, das zwischen zwei und drei Jahren alt ist, erhält bei seinem ersten Besuch Bilderbuch und Tipps zur Sprachförderung für die Eltern, welche die Stiftung Lesen zur Verfügung stellte. Auch die Reihe „Bücherbabys – Lesespaß von Anfang an“ mit Marion Saul, die als Krabbelgruppenleiterin viel Erfahrung mit kleinen Kindern hat, wird weitergeführt. Immer am ersten Mittwoch im Monat um 10 Uhr sind Babys ab 6 Monaten bis 2 Jahren eingeladen. Es wird gespielt, gesungen und an einigen Bilderbüchern gezeigt, wie Buch und Sprache zu einander finden. Für dieses Alter geeignete Geschichten finden sich in guten Bilderbüchern. Welche das sind, das zeigt Marion Saul jungen Eltern. Termine am 05.04., 03.05. und 07.06.2017. Bitte bis spätestens montags vor dem Termin anmelden.

Anmeldung: Mediathek Kamp-Lintfort, Freiherr-vom-Stein-Str.26, 47475 Kamp- Lintfort, Tel.: 02842/92795-0 oder per Mail an: info@heute-schon-gelesen.de

Quelle: Kamp-Lintfort / Stadtbücherei

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis