Energiewechsel

Kamp-Lintfort: Trotz Abriss der Bunten Riesen – Mobilnetz bleibt stabil

Pressemeldung vom 18. Januar 2017, 09:48 Uhr

Der Abriss des City-Parkhauses hat bereits begonnen. Und die Vorbereitungen für den Abriss der Bunten Riesen laufen. Die Mobilfunkmasten auf dem Riesen-Dach wurden entfernt. Damit die Bürger im Innenstadtbereich weiterhin mobil erreichbar sind, hat die Stadt sich dazu bereit erklärt, zwei nagelneue Antennenanlagen auf dem eigenen Rathausdach anbringen zu lassen.

Um eine möglichst gleichmäßige Abdeckung zu erreichen, müssen die Antennen oberhalb der umstehenden Gebäude platziert werden. Denn Erhöhungen im unmittelbaren Sendeumfeld stören die Übertragung im Netz. Mit seinen über 25 Metern ist das Neue Rathaus somit ideal, erklärt Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt: „Unser Ziel war es, den Abriss der Bunten Riesen nicht zu verzögern und gleichzeitig eine weiterhin gute Netzabdeckung für die Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen. Durch die Platzierung der Antennen auf unserem Rathausdach konnten wir beide Anforderungen erfüllen.“

Quelle: Stadt Kamp-Lintfort

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis