Energiewechsel

Kerpen: Auszeichnung für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Pressemeldung vom 25. Juli 2011, 16:16 Uhr

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Stadt Kerpen für ihre Leistungen im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz ausgezeichnet.

Die Prämie wird von der Unfallkasse NRW als gesetzlicher Unfallversicherungsträger ausgelobt.

So werden von den rd. 1.500 Mitgliedsunternehmen nur die Mitglieder ausgezeichnet, die über das gesetzliche Maß hinaus besondere Leistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz nachweisen können und sich einem strengen Prüfverfahren unterziehen.

Hier erreichte die Stadt die Höchstpunktzahl, die mit einer Prämienausschüttung von
10.000, € verbunden ist. Insgesamt wurden in den letzten 3 Jahren Prämien in Höhe von 38.200, € ausgezahlt.

Neben der Stadtverwaltung hatte sich auch die städtische Feuerwehr als eigenständige Teilnehmerberechtigte beteiligt.

Quelle: Stadt Kerpen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis